Prophylaxe bei Kindern und Jugendlichen

Gerade bei Kindern und Jugendlichen ist die Prophylaxe sehr wichtig. Bereits Schäden, durch beispielsweise Karies, an den Milchzähnen können zu dauerhaften Schädigungen des Kauapparates führen. Auch die auf die Milchzähne folgenden, bleibenden Zähne sollte bereits von Anfang an, gründlich gepflegt und vorbeugend behandelt werden. Stellen Sie von Beginn an die richtigen Weichen für ein gesundes Gebiss Ihres Kinder, können diese ein Leben lang ihre natürlichen und gesunden Zähne erhalten und auf einen Zahnersatz verzichten.

In einem speziellen Programm für Kinder und Jugendliche kümmern wir uns besonders intensiv um die Zähne Ihrer Kinder. Daher empfehlen wir auch eine regelmäßige Kontrolle der Zähne Ihrer Kinder durch einen Zahnarzt, gerade auch weil prophylaktische Behandlungen für Kinder unter 18 Jahren meist kostenlos sind.

Die Kinder- und Jugendprophylaxe enthält folgende Punkte:

  • Anfärben der Zähne mit Lebensmittelfarbe (setzt sich an Stellen fest, an denen noch Beläge sind)
  • Demonstration der Farbreste im Spiegel
  • Fluoridierung der Zähne
  • Fissurenversiegelung
  • Putztraining (Erlernen der richtigen Technik)
  • Beratung bei der Mundhygiene und zahngesunden Ernährung

Diese helfen Ihrem Kind, das Verständnis für das richtige Putzen zu erlangen und verantwortungsvoll mit Ihren Zähnen umzugehen und sie gut zu pflegen.

Besondere Leistungen

Besonders die direkte Anbindung des Zahntechnischen Labors macht in vielen Fällen eine besonders schnelle und effektive Hilfe möglich.

Das fachliche Können des Teams wird durch gepflegte moderne Geräte unterstützt, um eine optimale Versorgung für Ihre Zähne zu gewährleisten!

Impressum